Zukünfigte Startseite bigben

Schenke Lehe ein Lächeln Rechteck Blau

Die Hafenstraße im Bremerhavener Stadtteil Lehe ist wie ein Paar Wollsocken: erstmal nicht so sexy - bis man darin herumläuft!

 

Und – wann schaust du dich mal wieder in der Hafenstraße um?

In einer Videoreihe zeigt Nils Fricke die Gesichter hinter den Geschäften. Mit einem Lächeln erzählen die Menschen vom Besonderen im täglichen Leben und Handeln auf ihrer Straße. Lass’ dich überraschen und komm’ mit auf die Hafenstraße!

 

>>> Hier geht's zu den Kampagnenvideos

– Neuste Geschichten aus der wunderwerft –

  • Gründungsspaziergang wunderwerft Felix LiebigErster Gründungsspaziergang BHV
    Klasse. Auch bei nordischem Wetter kam unser Format gut an.   Das waren die ersten Bremerhavener Geschichten von Gründerinnen und Gründern in der Hafenstraße!   Die Gruppe war mit acht Menschen klein, aber fein und das gesellige Schlendern und Austauschen untereinander und mit den Gewerbetreibenden hat Spaß gemacht. Der Blick hinter die Kulissen hat sich gelohnt. Da waren zum einen die Einblicke in Motive und auch Schwierigkeiten beim Gründen bei kulturell so unterschiedlichen Menschen zu so unterschiedlichen Epochen; zum anderen waren es die eigenen Themen unserer Gäste, die selbst gründen wollen – und gleich mal mit unserem > afz-Existenzgründungsberater Dirk Janecke in Kontakt treten konnten – oder die sich mit dem Gründen seitens der > Hochschule Bremerhaven […]
  • KMU-Beratung TitelbildNeue KMU-Beratung für Unternehmen in Lehe
    Die Quartiersmeisterei in Lehe nimmt ein weiteres Angebot für Gewerbetreibende aus dem Goethequartier auf. Führen Sie ein kleines oder mittelständisches Unternehmen (KMU)? * Sie können sich ab sofort in der Quartiersmeisterei Lehe, Goethestraße 44a, kostenlos beraten lassen. Ihr KMU-Berater Dirk Janecke von der Arbeitsförderungs-Zentrum im Lande Bremen GmbH (afz) erweitert das Angebot der aufsuchenden Beratung um eine offene Sprechstunde, immer dienstags von 9:00 bis 16:00 Uhr. Außerdem können Sie Termine unter 0471 – 98399 38 oder dirk.janecke[at]afznet.de vereinbaren. Die Unterstützungsangebote für Sie reichen von der Personalakquise bis zur Beratung zu Fördermitteln oder Hilfe bei der Immobiliensuche. Das Angebot machen wir Ihnen in Kooperation mit dem vom Magistrat der Stadt […]
  • Gesichter und Geschichten Kulturnacht OkungbowaSchaufensterausstellung
    Wir waren Teil der “Langen Nacht der Kultur” – am Samstag, dem 4. September 2021 von 17 bis 22 Uhr. Fast 40 Menschen haben uns besucht. Die wunderwerft stellte Fotografien von Rainer Berthin aus. Seine Abzüge zeigen im September Portraits von Menschen aus Lehe, die handeln. Die täglich Ihre Geschäfte öffnen und für uns da sind. Die mit uns durch Corona gingen. Das Besondere an den Fotos ist das Lächeln. Es sind Bilder von Botschafter:innen des Viertels. Ein Bild im Bild. Ein Smartphone zeigt das Lächeln. Das Foto zeigt die Person mit Smartphone vorm Mund. Anekdoten ergänzen die Bilder. Hier ist oder war etwas anders. Hier hat sich etwas verändert. Lehe ist ein besonderer Stadtteil, mit besonderen Menschen. Sie Schenken Lehe ein Lächeln. “Ich habe das Geschäft seit […]
  • Heimat shoppen 2021 auf der Hafenstraße#heimatshoppen 2021
    Unser Motto war: Zu Besuch bei Menschen, die lokal handeln Zum Heimat shoppen 2021 brachte die wunderwerft die lokalen Geschäfte auf unserer Hafenstraße und die Menschen, die dort handeln, kreativ in den Mittelpunkt. Am Aktionstag am Freitag, dem 10. September von 13 bis 18 Uhr unternahmen wir mit den Heimat-shoppen-Tüten im Gepäck einen Aktionsspaziergang auf der Hafenstraße. Dabei hoben wir in individuellen Gesprächen die Besonderheiten und die Botschafter:innen des lokalen Handels hervor. Flankiert wurde die Aktion von unserer laufenden Schaufensterausstellung in der wunderwerft, Hafenstraße 184 a. Die Fotografien von Rainer Berthin zeigen im September „Gesichter und Geschichten von Menschen, die handeln“. Dabei haben wir im Vorfeld ca. 1.000 der Tüten und auf dem Aktionsspaziergang […]