Begeistert. Mittendrin.

Die Wunderwerft – Ein Netzwerk – Wir machen mit!

Eine Werft in Bremerhaven? Ach, das ist doch nichts Neues. Aber mitten in Lehe? An der Hafenstraße? Was bauen die denn da? Containerriesen im Hinterhof? Oder vielleicht Buddelschiffe?


Neue Geschäfte kann die Hafenstraße gut gebrauchen. Aber eine Werft?


In der ehemaligen Delphin-Apotheke an der Hafenstraße/Ecke Felsstraße werden Ideen „auf Kiel“ gelegt, um dem Leerstand in der Hafenstraße mit Eigeninitiative, Aufbruchsstimmung, Kreativität und Fachwissen zu begegnen.


Hört sich gut an. Na, dann mal her mit der Gebrauchsanleitung für eine gut funktionierende Geschäftsstraße. Macht 3,50 €. Naja, so funktioniert das natürlich nicht. Schon gar nicht ohne die Menschen, die die Hafenstraße am besten kennen: Die Anwohner, die Betriebsinhaber und die Menschen, die hier täglich arbeiten.

Den ganzen Text können Sie auf der Website der Pauluskirche lesen: Zur Website.