Schlagwort: Goethequartier

Neue KMU-Beratung für Unternehmen in Lehe

Neue KMU-Beratung für Unternehmen in Lehe

Die Quartiersmeisterei in Lehe nimmt ein weiteres Angebot für Gewerbetreibende aus dem Goethequartier auf. Führen Sie ein kleines oder mittelständisches Unternehmen (KMU)? * Sie können sich ab sofort in der Quartiersmeisterei Lehe, Goethestraße 44a, kostenlos beraten lassen. Ihr KMU-Berater Dirk Janecke von der Arbeitsförderungs-Zentrum im 

Schaufensterausstellung

Schaufensterausstellung

Wir waren Teil der „Langen Nacht der Kultur“ – am Samstag, dem 4. September 2021 von 17 bis 22 Uhr. Fast 40 Menschen haben uns besucht. Die wunderwerft stellte Fotografien von Rainer Berthin aus. Seine Abzüge zeigen im September Portraits von Menschen aus Lehe, die 

#heimatshoppen 2021

#heimatshoppen 2021

Unser Motto war: Zu Besuch bei Menschen, die lokal handeln

Zum Heimat shoppen 2021 brachte die wunderwerft die lokalen Geschäfte auf unserer Hafenstraße und die Menschen, die dort handeln, kreativ in den Mittelpunkt. Am Aktionstag am Freitag, dem 10. September von 13 bis 18 Uhr unternahmen wir mit den Heimat-shoppen-Tüten im Gepäck einen Aktionsspaziergang auf der Hafenstraße. Dabei hoben wir in individuellen Gesprächen die Besonderheiten und die Botschafter:innen des lokalen Handels hervor. Flankiert wurde die Aktion von unserer laufenden Schaufensterausstellung in der wunderwerft, Hafenstraße 184 a. Die Fotografien von Rainer Berthin zeigen im September „Gesichter und Geschichten von Menschen, die handeln“.

Dabei haben wir im Vorfeld ca. 1.000 der Tüten und auf dem Aktionsspaziergang noch einmal ca. 3.500 verteilt. Im September hängen die Tüten in Schaufenster und werden zum Verpacken in den Läden genutzt. Die geplante Kreideschablone mit dem Heimat-shoppen-Logo hatten wir wegen des zunächst schlechten Wetters nicht genutzt. Hätten wir geahnt, dass es ein sonniger Nachmittag wird! Das holen wir nach…

#heimatshoppen wird deutschlandweit von der Industrie- und Handelskammer, Marketinginitiativen, Medien und Kommunen verbreitet und hat einige Kernanliegen im Einzelhandel:

  • lokaler Einkauf
  • kurze Wege
  • Umweltschutz
  • Lebendigkeit
  • Gemeinschaft

Viele Menschen im Bereich Hafenstraße und Lehe kaufen schon lokal. Sie leben im Viertel und finden auf der Hafenstraße bei Bekannten oder sogar Verwandten ihre Produkte. So gehen viele im Quartier kurze Wege. Die wunderwerft möchte die Gemeinschaft der Menschen – vor allem der Gewerbetreibenden – fördern und zeigen.


Fotos © wunderwerft